   MENSCHENHILFE RUPPACH-GOLDHAUSEN   

Informationen zu unseren Bewohnern

Viele unserer Bewohner sind Muslime. Insofern gelten folgende Ernährungsrichtlinien:

Die Speisevorschriften des Islam sind im Koran und in der Sunna geregelt. Grundsätzlich gilt, dass alle Lebensmittel erlaubt sind, mit Ausnahme solcher, die ausdrücklich bzw. eindeutig verboten wurden. Einem Moslem ist unter anderem das Essen von Schweinefleisch und dessen Nebenprodukten, von Blut und der Genuss von berauschenden Getränken (Alkohol) verboten. (Text aus www.wikipedia.de)



WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG !